Navigieren

Internationales Suzuki Treffen Bilten/GL
Samstag, 30. Juli 2011

Klassik
Suzuki-Treffen 2008
Suzuki-Treffen 2010

Hans Forster begrüsst einen deutschen Teilnehmer.

Hans Forster begrüsst einen deutschen Teilnehmer.

Distanzhülse

Norwegische Teilnehmer kämpfen mit den Tücken einer Distanzhülse.

Hilfe

Die Norweger bekommen internationale Hilfe.

RE 5

RE 5 mit Einscheiben-Kreiskolbenmotor, 1974-1976, wasser/ölgekühlt, 62 PS bei 6500 1/min, 5-Gang-Getriebe.

Klaus & Uli

RE 5 Fahrer aus Köln: Klaus Sauer & Uli.

Deutsche Kollegen unter sich

RE 5 und GT 750 Fahrer unter sich.
Mit den dreien wollte ich auf den Klausen, doch der Regen ab Schwanden bewog uns zur Umkehr.

GT 750, Wasserbüffel

GT 750 "Wasserbüffel", 1972-1976, Zweitakt-Dreizylindermotor, wassergekühlt, 739 ccm, 63 PS bei 6500 1/min.

Erich

Erich (rechts, GT 250) im Gespräch mit einem Kollegen.

Erichs GT 250

Erichs GT 250, 1973-1977, Zweitakt-Zweizylindermotor, luftgekühlt, 247 ccm, ca. 30 PS.

GT 750 und T 500

GT 750 und T 500
T 500: 1967-1975, Zweitakt-Zweizylindermotor, luftgekühlt, 492 ccm, 47 PS bei 7000 1/min.

T 500

Noch eine T 500 aus der Schweiz.

Karl Scherrer, 5620 Bremgarten/AG

Karl Scherrer aus 5620 Bremgarten/AG inmitten seiner Verkaufsausstellung für Zweitakt-Sugis, (056 633 48 20).

GT 750 schöner als neu.

GT 750 schöner als neu.

RE 5

Die Teilnehmer des Meetings kamen vor allem aus dem Norden, aus Deutschland und Skandinavien.

GS 850

GS 850, Viertakt-Vierzylindermotor, 1978-1988, erste Suzuki mit Kardan, 78 PS bei 9000 1/min.

GS 400 E

GS 400, 1976-1983, Viertakt-Zweizylindermotor, 27 PS bei 7400 1/min.

GT 550

GT 550, 1972-1977, Zweitakt-Dreizylindermotor, luftgekühlt, 48.5 PS bei 7500 1/min.

Ram Air System

Das Ram Air System soll die Zylinderköpfe kühl halten.

Klassik
Suzuki-Treffen 2008
Suzuki-Treffen 2010

Navigieren

Text und Bilder Robert Pfeffer
8194 Hüntwangen

Seitenanfang